Donnerstag, 21. November 2019

Nach Mikronesien Tag 10

Seit gestern keine Squalls mehr. Schönes ruhiges sonniges Segeln.
Dafür ab und zu treibende Plastikflaschen.
Resteverzehr: Alles frische muss weg. Die Biosecurity erlaubt nix frisches. Also alles aufessen. Ankunft in 2 Tagen.


Etmal war 90sm
Speed 4kn , Kurs 345
Position 3° 48 N, 160° 57 O
Luft 32, Wasser 30 Gad
Noch 230sm bis Ponphei
--
Alles in Butter aufm Kutter

Mittwoch, 20. November 2019

Nach Mikronesien Tag 9

Gestern, nach einem wunderschönen ruhigen Segeltag kam dann wieder eine wilde Nacht.
Die meiste Zeit der Nacht wurden wir von Squalls auf Trap gehalten. Max TWS Wind waren 28 kn mit Regen. Elke nennt die Dinger jetzt schon Bootswaschstraße.
Aber da wir wachsam sind, haben wir das im Griff und können prima die Zeit tagsüber nachschlafen.
Grad steht die Frage nach Mittagessen an. Pizza, Thuna oder Tomaten.
Etmal etwa 115sm, Speed 5kn hoch Wind, Kurs 033,
Wasser und Luft 30 Grad
Position 2° 22 N, 160° 26 E
--
Alles in Butter aufm Kutter

Dienstag, 19. November 2019

Nach Mikronesien Tag 9 - Südsee ade

Nun ist es passiert. Green Duck hat den Südpazifik nach fast 6 Jahren verlassen.
Heute morgen um 3 Uhr querten wir den Äquator und sind jetzt im Nordpazifik.
Jetzt ist das Wetter wieder prima und bei leichten Winden um 10kn geht es mit 4-5kn weiter gen Norden.
Bis Pohnpei sind es noch 400 sm.
Das letzte etmal lag bei 113sm.
Wasser 30°, Luft 31°
Position: 0° 42 N 160° 37 O
--
Alles in Butter aufm Kutter

Montag, 18. November 2019

Nach Mikronesien Tag 8

Fest im Griff der Wolkenmassen und Squalls.
Wir werden heute Nacht den Äquator queren. Und wie erwartet ist hier alles voller Wolken mit oft Regen.
Vorbei mit Sonnenschein.
Unser Ziel steht nun auch fest. Erster Landfall wird wohl am Montag in Ponpehi sein. Eigentlich war Chuuck geplant. Aber nach Lesen der Revierführer spricht uns Ponpehi mehr an.
Reparaturen hatten wir bisher kaum. Nur das Iridium Go fuer die Satelitenvebindung will weiterhin kaum noch arbeiten.
Falls also kein Blogeintrag mehr kommt, ist das Gerät endgültig hin.
Position: 1° S 161° O
Wasser 30°, Luft 27°
4,5kn unter Motor gen Ponpehi.
--
Alles in Butter aufm Kutter

Sonntag, 17. November 2019

Nach Mikronesien Tag 7

Ein schwieriger Tag. Hatten wir doch von gestern bis heute früh prima Segelwind, so ist der Wind mit 10 kn genau gegen uns. Das ist Mist, Gegenanmotoren geht mit dem breiten Boot nur mit so 2,5 kn. Bleibt also nur mit Motor und Segel aufkreuzen. Damit kommen wir dann in Zielrihtung auf 3,5 kn. So ist das halt beim Segeln.
Ansonsten alles ok. Grad hat ein kleiner Vogel hier eine Pause gemacht.
Das Wetter heiter bis wolkig und immer mal wieder ein kleiner Squall.
Position 2° 52 S 161 36 E
Wasser 30 ° Luft 31°
--
Alles in Butter aufm Kutter

Samstag, 16. November 2019

Nach Mikronesien Tag 6

Die Abende an Deck sind wunderschön.
Neigt sich die Sonne am Horizont, sitzen wir auf dem Vordeck und schauen dem Sonnenuntergang zu.
Es leuchet in vielen Farben und verblasst dann.
Danach etabliert sich langsam der Sternenhimmel. Es ist so klar, man kann so viele Sterne sehen.
Auch Sternschnuppen kommen oft vorbei.
Schön ist auch das Gewitterkino, wenn diese weit genug entfernt.
Da es immer um die 30 Grad, ist man hier ordentlich am schwitzen,
und es muss auch mal gewaschen werden.
Da oft wenig Wind ist, geht das Trocknen auch während der Fahrt.

Vor 2 Tagen taucht direkt vor uns ein riesiger schwerer Baumstamm auf. Gut das wir den gesehen hatten und ausweichen konnten.

Seit gestern haben wir 118 sm gemacht.
Grad segeln wir mit 6.5kn Richtung Chuuck.
Positon ist 4° 27 S 162° 57 O
Luft 31°, Wasser 30°
Noch 975 sm bis Chuuck
--
Alles in Butter aufm Kutter

Freitag, 15. November 2019

Nach Mikronesien Tag 5 Gecko

Leider ist unser Haustier verstorben. Ein kleiner Gecko. Nein, er ist nicht wegen Mückenmangel verendet, er hat eine Lucke auf den Kopf bekommen. Das wars dann.
Die nächsten nennenswerten Landmassen sind ca. 400 km entfernt. Insofern erstaunlich, das heute morgenn ein kleiner gelber Hubschrauber übers Boot geflogen kam. Der muss wohl von einem Schiff stammen. Gesehen haben wir keines.
Wir wackeln weiter unter Motor gen Nord West.
Wasser und Sonne bei 30 Grad.
Speed 5kn (Motorsegeln)
Kurs 345
Position 5° 48 S 163° 54 O

Und jetzt gibts nen leckeren Eiskaffee.
--
Alles in Butter aufm Kutter